Interessantes der Stadt

Ich begrüße Sie ganz herzlich in Ehrenfriedersdorf im oberen Erzgebirge, ca. 25 km südlich von Chemnitz und in Richtung Annaberg-Buchholz / Oberwiesenthal gelegen.

Unsere Stadt ist ein hervorragender Ausgangspunkt  für alle Ausflugsziele des Erzgebirges oder um einen Abstecher in das benachbarte Tschechien zu unternehmen. Zahlreiche Erholungsmöglich- keiten sind direkt in und um Ehrenfriedersdorf zu finden.

Das bekannte Naherholungsgebiet mit den Greifensteinen, einer bis zu 30 m aufragenden Granitfelsengruppierung, die der Naturbühne für Theater und Musikveranstaltungen im Sommer eine imposante Kulisse gibt, und die Kletterfreunde anlockt, das Berghaus, der Badesee Greifenbachstauweiher (23 ha Wasserfläche) mit dazugehörigem Campingplatz, ist begehrt bei Jung und Alt.

Über 40 km Wanderwege rund um´s Greifensteingebiet durchziehen die intakte Natur. In der waldreichen Gegend der Greifensteine war der Wildschütz und Volksheld Karl Stülpner (1762 – 1841) zu Hause. Um sein Leben und Wirken ranken sich viele Sagen und Legenden, die bis heute erhalten geblieben sind.

Für Fitness, Freizeit, Sport und Wissensdurst hält unsere Stadt das Freibad, das Greifen- steinstadion, zwei Turnhallen, Kegel- und Bowlingbahnen, eine Grasskipiste, den Planetenwanderweg und sogar einen Waldgeisterweg bereit. Freunde des Wintersports erwartet in Ehrenfriedersdorf ein Abfahrtshang mit Skilift, Rodelhänge und ca. 20 km gespurte Loipen.

Die alten erzgebirgischen Bräuche werden bei uns liebevoll gepflegt. Regelmäßig findet Schau- klöppeln und Schauschnitzen statt. In Kinderkursen kann auch der Nachwuchs Klöppeln und Schnitzen erlernen.

Sehr schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen, niveauvolle gastro- nomische Einrichtungen mit rustikalem Charakter und guter erzgebirgischer Küche erwarten Sie.

Verleben Sie eine schöne Zeit bei uns.

 

Ihre Bürgermeisterin Silke Franzl

 

 

Stadtansicht von EhrenfriedersdorfNaturerholungsgebiet Greifensteine