Aktuelles

Einen guten Schulstart

Die Sommerferien gehen  dem Ende zu, und am 7. August 2017 beginnt für die Schüler und die Lehrer gleichermaßen das neue Schuljahr. In diesem Jahr werden 40 Kinder in die Grundschule „An den Greifensteinen“ feierlich aufgenommen.

Die ersten aufregenden und interessanten Schultage  bedeuten gerade für die Schulanfänger eine ganz  besondere Herausforderung. Weil die Erstklässler zugleich auch Anfänger im Straßenverkehr sind, ist auf Seiten der Autofahrer insbesondere in Schulnähe und im Schulwegbereich erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht geboten.

Erfreulicherweise führen auch im kommenden Schuljahr  wieder Schulweghelfer der Gebietsverkehrswacht Annaberg – Erzgebirge e. V. die jüngeren und schwächsten Verkehrsteilnehmer über die Straße und sichern ihren Weg an gefährlichen Stellen. Zweifelsohne leisten sie damit einen wesentlichen Beitrag für die Sicherheit der Grundschüler unseres Ortes.

Es ist eine der wichtigsten Aufgaben in unserer Gesellschaft überhaupt, die Entwicklung und das Lernen der Kinder und Jugendlichen zu unterstützen, und wir alle haben ein Interesse an einer erfolgreichen Schullaufbahn unserer Kinder.

Unser Schulförderverein bietet viele Möglichkeiten, etwas für das Wohl der Schulen und für die Lern- und Entwicklungschancen der Schülerinnen und Schüler zu tun.

Ich möchte Sie hiermit sehr herzlich einladen und auch ermutigen, die Arbeit des Fördervereins Schulen e. V.  Ehrenfriedersdorf unter der Leitung von Carmen Krüger zu unterstützen und sich mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement zu beteiligen. Neue Mitglieder oder Unterstützer sind herzlich willkommen! Gleichzeitig möchte ich mich im Namen der Stadtverwaltung bei den treuen Förderern und ehrenamtlichen Akteuren des Fördervereins  für ihr beständiges Engagement bedanken. 

In diesem Sinne wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern sowie den Lehrerinnen und Lehrern unserer Grund- und Oberschule einen guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr 2017/ 2018!

 

Herzlichst

Ihre Silke Franzl

Bürgermeisterin


Anfrage zu diesem Beitrag