Am 6. Oktober 2018 konnten wir unseren neuen Abenteuerspielplatz an den Greifensteinen feierlich eröffnen. Viele Eltern kamen mit ihren Kindern, und diese eroberten die "Burg Greifenstein" im Handumdrehen.

Die Burg soll als zentrales und geschichtliches Element an die einst auf den Greifensteinen vorhandene Burg erinnern. Zusätzlich erhielt der Spielplatz eine Vogelnestschaukel, drei Balancierparcours, einen Kletterfelsen, eine kleine Rutsche mit Rampenaufstieg, ein Trampolin und drei Sitzgruppen. Für die kleineren Kinder wurden Federwippen und Holzfiguren als einheimische Waldtiere installiert. Damit passt der Spielplatz sehr gut zum Greifensteinareal und dem ihn umgebenden Stadtwald von Ehrenfriedersdorf.

 

Bild1Hp

Bild2Hp

Bild3Hp

Der Abenteuerspielplatz hat schlussendlich ca. 190.000 EUR gekostet. Gefördert wurde das Projekt im Rahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie mit 125.440 EUR.

   Bild Vorhaben LEADER Entwicklungsstrategie

Die Stadt Ehrenfriedersdorf beabsichtigt ein flächendeckendes Glasfasernetz im Ort zu verlegen. Für die umfangreichen Tiefbauarbeiten muss ein Planungsbüro bei einer europaweiten Ausschreibung gefunden werden. Für die Unterstützung bei dieser Vergabe wird bis zum 04.10.2018 ein Planungsbüro gesucht.

Logo Breitbandförderung

 

 

 

Sachgebiet Bau informiert

Beteiligung der Öffentlichkeit zu den Ergebnissen der 3. Stufe der strategischen Lärmkartierung

Projekt:

Spielplatzbau an den Greifensteinen

(Außenanlagen)

 

Projekt:

Spielplatzbau an den Greifensteinen

(Spielgeräte)

 

Die Stadt Ehrenfriedersdorf realisiert im Jahre 2018 weiterhin die nach der Förderrichtlinie LEADER - RL-LEADER/2014 bewilligte Maßnahmen

Vorhaben im Rahmen der LEADER Entwicklungsstrategie

Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Hochwasserrisikomanagementplans (HWRMP) der Stadt Ehrenfriedersdorf vom 04.09.2017