Die Stadtverwaltung Ehrenfriedersdorf ist immerzu bemüht, das Stadtbild unserer beschaulichen Bergstadt zu verbessern. Wieder einmal mussten wir jedoch Graffitischmierereien an der Bushaltestelle „Neumarkt“ entdecken. Für die Beseitigung solcher Verunreinigungen werden wir viel Geld ausgeben müssen, welches an anderer Stelle nützlicher eingesetzt werden kann.

Illegale Graffiti sind kein Kavaliersdelikt! Bei Graffitischmierereien handelt es sich um Sachbeschädigungen, die strafrechtlich geahndet werden. Um derartige Vorfälle aufzuklären bitten wir unsere Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit und Mithilfe. Verdächtige Aktivitäten können der Polizei oder dem Ordnungsamt der Stadt Ehrenfriedersdorf mitgeteilt werden.

Sollten Sie weitere konkrete Verunreinigung oder einen Schaden feststellen, so senden Sie uns bitte eine Meldung darüber. Das kann einfach online über das folgende Formular erfolgen oder Sie schreiben uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.stadt-ehrenfriedersdorf.de/stadtverwaltung/verwaltungsstruktur/schaeden-bzw-verunreinigungen-melden.html

 

IMG 20190807 083132