PM LEADER Zwoenitztal Greifensteine 2014 2020 Fragebogenaktion 2021 03 16 GrafikDie Förderperiode 2014 - 2020 ist nun abgeschlossen und
es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Was wurde in den vergangenen sieben Jahren erreicht? Was lief gut, was weniger gut?
Was muss die Region für die Zukunft beachten?
Die Entwicklung des ländlichen Raumes ist einem sich stetig wandelndem Prozess unterworfen. Die LEADER-Region hat die Aufgabe, auf neue Bedarfe zu reagieren und Fördermöglichkeiten dementsprechend neu auszurichten. Dazu führt der Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V. derzeit eine Abschlussbewertung durch. Der bisherige Entwicklungsprozess soll bewertet und Empfehlungen die Zukunft abgeleitet werden. Ein wesentlicher Bestandteil ist eine öffentliche Befragung.
Die Beantwortung der Fragen dauert nur ein paar Minuten. Eine Teilnahme an der Befragung ist nur bis zum 11.04.2021 möglich. Danach wertet das Regionalmanagement die eingegangenen Fragebögen aus und veröffentlicht die Ergebnisse in einem Abschlussbericht.

 

Der Link zur Befragung lautet: https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/leader-portal/beteiligung/themen/1023822KontaktVerein 

 

Folgende Kommunen sind Teil der Zwönitztal-Greifensteinregion: Amtsberg, Auerbach, Burkhardtsdorf, Drebach, Ehrenfriedersdorf, Elterlein, Gelenau, Geyer, Gornsdorf, Thalheim, Thum, Zwönitz.

Infos: unter 037346 687-10 Fax: 037346 687-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.zwoenitztal-greifensteine.de