„Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ – B95 als [E]-Motor

Ehrenfriedersdorf entlang der B95 aktiv mitgestalten und die Straße zu einem bunten Band werden lassen – das ist das Motto zu diesem Bundesförderprogramm.

Im Rahmen des Bundesförderprogramms „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ) des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) hat sich die Stadt Ehrenfriedersdorf das Ziel gesteckt, entlang der B95 Impulse zu setzen, die dazu beitragen sollen, die Straße als Lebensader zu verstehen und weniger als Belastung wahrzunehmen. Dazu sollen Verschönerungen von Fassaden, kleine Veranstaltungen und Feste entlang der Straße, Kunstprojekte und beispielsweise auch Ausstattungsgegenstände im öffentlichen Raum beitragen. Zudem wird sich ganz ausführlich den Themen Mobilität und Leerstand gewidmet.

In diesem Programm werden die Bürgerinnen und Bürger Ehrenfriedersdorfs die Möglichkeit zur Mitgestaltung erhalten. Das wird zum einen über eine Umfrage möglich sein, die im Spätsommer 2023 durchgeführt werden wird und zum anderen wird es einen Verfügungsfonds geben, der durch ein Gremium aus Ehrenfriedersdorfer Bürgerinnen und Bürger für die Realisierung von Kleinprojekten und Maßnahmen ausgereicht und eingesetzt werden kann. Bringen Sie sich gerne mit Ihren Ideen ein! Gestalten Sie aktiv Ihr Ehrenfriedersdorf mit!

Die Stadt Ehrenfriedersdorf hat, gemeinsam mit seinem Stadtrat, das Unternehmen „die STEG“ mit der Betreuung des Projekts beauftragt. Der Ansprechpartner vor Ort ist „Stadtkümmerer“ Matthias Haase. Er hat sein Büro in der Chemnitzer Straße 10. Die weiteren Kontaktdaten sind am Ende der Seite aufgeführt. Herr Haase steht Ihnen sehr gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Nutzen Sie diese Möglichkeiten!

30.01.2024 - Auswertung Herbst 2023

Die Auswertung der im Herbst 2023 in Ehrenfriedersdorf stattgefundenen Bürgerumfrage können Sie in folgenden Dokumenten einsehen:

pdfUmfrage Präsentation2.79 MB

pdfUmfrage Dokumentation5.93 MB

Bürgerumfrage zur Stadtentwicklung von Ehrenfriedersdorf

Was gefällt Ihnen in Ehrenfriedersdorf, was fehlt? Wie zufrieden sind Sie mit den
Angeboten?

Diese und weitere Fragen möchten wir gerne von Ihnen beantwortet haben, um noch genauer auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können. Zudem räumen wir Ihnen viel Platz ein, um frei – ohne vorgegebene Auswahlmöglichkeiten – antworten zu können. Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage, leisten Sie eine wichtige Unterstützung für die künftige Entwicklung Ihres Heimat-, Wohn- oder Schul-/Arbeitsortes. Beteiligen Sie sich daher bitte zahlreich und teilen Sie die Information mit Nachbarn, Freunden und Bekannten im Ort. Die Umfrage dauert ca. 10-15 Minuten.

QR-Code Fragebogen ZIZ

Die Teilnahme ist mit einem Papierbogen und elektronisch möglich. Der Papierbogen liegt der Septemberausgabe der Bergstadtnachrichten bei. Zudem erhalten Sie den Fragebogen auch im Bürgerbüro des Rathauses oder in der Bergstadt.Werkstatt (Chemnitzer Straße 10) beim „Stadtkümmerer“ (an beiden Stellen ist auch die Rückgabe möglich). Für die Onlineteilnahme drücken Sie bitte den folgenden Link oder scannen mit Ihrem mobilen Gerät den QR-Code.

https://mitdenken.sachsen.de/1036534

Wir bedanken uns sehr herzlich, dass Sie sich die Zeit nehmen, um sich aktiv in diesen spannenden Prozess einzubringen.

Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“

Fördergebiet „B95 als [E]-Motor“

Verfügungsfonds Ehrenfriedersdorf – Ihre Ideen sind gefragt!

Der Verfügungsfonds ist ein Budget im Rahmen des o. g. Programms, mit dem vielfältige Projektideen im Fördergebiet „B95 als [E]-Motor“ unterstützt werden können. Der Verfügungsfonds soll Bürgerinnen und Bürger, Gewerbetreibende und Vereine motivieren, aktiv die Attraktivität Ehrenfriedersdorfs zu erhöhen.

Unterlagen für den Verfügungsfonds zum Download:

pdfRichtlinie Verfügungsfonds Ehrenfriedersdorf (PDF)1.46 MB

pdfFlyer Verfügungsfonds Ehrenfriedersdorf (PDF)4.32 MB

pdfProjektantrag Verfügungsfonds Ehrenfriedersdorf (PDF)194.74 KB

Zentrumsbüro Ehrenfriedersdorf / Bergstadt.Werkstatt

Ansprechpartner: Matthias Haase
Adresse: Chemnitzer Straße 10, 09427 Ehrenfriedersdorf
Telefon: 037341 491773
Mobil: 0176 73541219
E-Mail: matthias.haase@steg.de
Sprechzeiten: Di. 14-17 Uhr, Do. 9-12 Uhr, sowie nach Vereinbarung.