Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) hat den Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zu den Teilgebieten in Sachsen geprüft und eine Fachstellungnahme veröffentlicht.

Bücherei Termine

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie Ihnen sicher aus den Medien bekannt ist, wird derzeit von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mbH als Vorhabenträgerin deutschlandweit nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle gesucht. Im vergangenen Jahr wurde ein Zwischenbericht zu möglichen Teilgebieten erstellt, welcher unter diesem Link zu finden ist: https://www.endlagersuche-infoplattform.de/SharedDocs/IP6/BASE/DE/20200928_Zwischenbericht_Teilgebiete.html. Dieser Zwischenbericht soll durch die Fachkonferenz Teilgebiete in einem interaktiven Beratungstermin erörtert werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind neben Vertretern von Kommunen, gesellschaftlichen Organisationen, Wissenschaftlern, Firmen oder sonstigen Interessierten eingeladen, sich aktiv einzubringen.

Am Wochenende vom 5. bis 7. Februar 2021 findet der erste Beratungstermin per Videokonferenz dazu statt, an welchem Sie nach Anmeldung teilnehmen können. Das Programm soll Mitte Januar veröffentlicht werden. Anmeldeschluss ist der 29. Januar 2021. Unter diesem Link: https://www.endlagersuche-infoplattform.de/webs/Endlagersuche/DE/_home/home_node.html finden Sie alle Informationen zur Anmeldung und dem weiteren Ablauf.

In Anbetracht des brisanten Themas werden wir uns als Stadtverwaltung fortlaufend mit dieser Problematik beschäftigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Störungsrufnummern (kostenfrei)

Montag bis Sonntag 0.00 bis 24.00Uhr

MITNETZ STROM: 0800/2305070

MITNETZ GAS: 0800/2200922

Ergänzend ist es unter www.stromausfall.de möglich, Störungen online zu melden. Weiterhin besteht unter www.mitnetz-strom.de/stromausfall die Möglichkeit anhand Ihrer Postleitzahl zu prüfen, ob eine Versorgungsberechnung geplant ist (z.B. auf Grund von Bauarbeiten) bzw. uns aktuell eine Störung bekannt ist.

Die nächsten Sprechstunden der Friedensrichterin, Frau Carola Ullmann, finden

im Januar, Februar, März, November und Dezember 2021

am Donnerstag, dem  07.01., 04.02., 04.03., 04.11. und 02.12.2020, in der Zeit

von 15:00 Uhr – 16:00 Uhr im Rathaus Ehrenfriedersdorf, Ratssaal (2. Obergeschoss) statt.

 

Im April, Mai, Juni, Juli, August, September und Oktober 2021

finden die Sprechstunden am Donnerstag, dem 01.04., 06.05., 03.06., 01.07., 05.08., 02.09. und 07.10.2020

von 17:00 Uhr – 18:00 Uhr im Rathaus Ehrenfriedersdorf, Ratssaal (2. Obergeschoss) statt.

 

Die Beratung ist kostenlos.

Um die Barrierefreiheit zu gewährleisten, benutzen Sie bitte den Hintereingang und den Aufzug.

Alle Angelegenheiten werden vertraulich behandelt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Telefonisch ist Frau Ullmann unter der Handy-Nr.: 0152 24686111 zu erreichen.

Der neue Parkplatz am Albin-Langer Weg mit 13 Stellplätzen, einem  Behindertenstellplatz sowie Fahrradbügel für 10 Fahrräder kann ab sofort genutzt werden. Ein Pavillon mit Sitzgruppe und Wanderkarte sowie Bepflanzungen folgen noch.

Die Maßnahme wurde mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Die Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erfolgt auf der Grundlage des vom Deutschen Bundestag beschlossenen Haushaltes

 

InkedWanderparkplatz2

 

Finanzierung Parkplatz

Am 12.11.2020 fand die offizielle Bauabnahme der Pumptrack-Anlage auf dem Burgplatz statt. Diese ist nun für alle Nutzer freigegeben. Der Radprofi Lukas Knopf weihte die Anlage spontan ein, das Video zum Streckentest wird am Dienstag, den 17.11.2020 veröffentlicht.

Bitte beachtet die Verhaltensregeln zur sicheren Nutzung der Anlage, insbesondere auch die Nutzungszeiten.

Eine Einweihungsfeier findet voraussichtlich im Frühjahr kommenden Jahres statt!

Foto: RadQuartier GmbH

Luftbild Pumptrack neu 

Bild Vorhaben LEADER Entwicklungsstrategie

Wer in Ehrenfriedersdorf am kommenden Wochenende einen Parkplatz sucht, um hier und im schönen Greifensteingebiet wandern zu gehen, nutzt bitte folgende Möglichkeiten!👉 siehe 1. Foto
Außerdem ist ein Stück Waldweg am Röhrgraben in der Nähe des Alten Forstamtes und der Geyerschen Straße wegen Baumfällarbeiten gesperrt 👉 siehe 2. Foto

 

Parkplatzkarte 2020 mit Erläuterungen

 

Sperrung Waldweg