Auf der Homepage der Kulturhauptstadt Chemnitz2025 unter https://chemnitz2025.de/ehrenfriedersdorf-schaufenster/ wird über die Schaufenster-Vereinsaktion berichtet:

"Auf 36 Gemeinden ist der „Purple Path“ in der Kulturregion mittlerweile gewachsen. Mittlerweile ein fester Bestandteil: Ehrenfriedersdorf. „Die Schätze die wir haben in unserer Stadt, und da gibt es sehr viel im Verborgenen, wollen wir nutzen und in den Fokus rücken“, sagt Silke Franzl, Bürgermeisterin von Ehrenfriedersdorf. 

Welches Potenzial es gibt, hat eine seit Dezember laufende Aktion unter Beweis gestellt: Rund 15 Vereine haben sich den Leerstand vorgeknüpft und präsentieren sich in Schaufenstern in der Stadt. Unterstützt wurden sie dabei von lokalen Unternehmen, die beispielsweise bei Technik und Logistik als Paten eingesprungen sind. Insbesondere während der Corona-Zeit, indessen Vereinstreffen kaum oder nicht möglich waren und sind, wurde so eine tolle Präsentationsfläche geschaffen, die sowohl Einheimischen, als auch Gästen die Vielfalt der Stadt präsentiert. Die Spannweite der Vereine reicht von der Berggrabebrüderschaft über den Skiverein, den FC Greifenstein 04 bis zum Förderverein Schule, Schwach und Stark und dem lokalen Klöppelverein.

Vielen Dank für diesen tollen und aktiven Beitrag zu Chemnitz 2025!
Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen.

Der Purple Path bildet als Teil der Europäischen Kulturhauptstadt 2025 das kulturelle Programm in der Region. Über Rad- und Wanderwege, Landstraßen, Busse und Bahnen verbindet er Chemnitz mit annähernd 400.000 Menschen in mehr als dreißig, oft uralten Dörfern und Städten der Region. Er steht für Gemeinsamkeit in guter Nachbarschaft, kulturelle Erneuerung aus Respekt gegenüber der Tradition, sowie ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Damit unterstreicht er den Gedanken einer toleranten Kultur."

2025 07405 ernestouhlmann2025 07393 ernestouhlmann 600x400

2025 07357 ernestouhlmann 600x4002025 07351 ernestouhlmann 600x400

Fotos: ernestouhlmann

Informationen
Nacht- und Wochenendbereitschaftsdienst der Ärzte
Die Anforderung eines Bereitschaftsarztes erfolgt generell nur noch über
Telefon: 116 117
Es ist eine bundesweit einheitliche Rufnummer, die ohne Vorwahl funktioniert und kostenlos ist – egal ob Bürger von zu Hause oder mit dem Mobiltelefon anrufen.
In lebensbedrohlichen Fällen:           N O T R U F     1 1 2
 
Zahnärzte-Bereitschaftsdienst
auch online:
 
01.01.22
Dipl.-Stom. Kerstin Siegert
Plattenthaler Weg 3, 09456 Mildenau                                             Tel. 03733 53458
 
02.01.22
Dr. med. Volker Scheithauer
Annabergser Str. 12, 09427 Ehrenfriedersdorf                                Tel. 037341 3063
 
08. – 09.01.22
Dipl.-Med. Kerstin Klopfer
Brauhausstr. 4, 09484 Kurort Oberwiesenthal                                 Tel. 037348 8524
 
15. – 16.01.22
Dr. med. dent. Christian Flegel
Dr. med. Jürgen Hartmann
Janin Schneider
Str. der Einheit 19, 09456 Annaberg-Buchholz                                 Tel. 03733 679030
 
22. – 23.01.22
Dr. med. Heidi Suetovius
Alte Poststr. 1, 09484 Kurort Oberwiesenthal                                  Tel. 037348 7321
 
29. – 30.01.22
Dipl.-Stom. Lutz Zimmermann
Adam-Ries-Str. 2, 09456 Annaberg-Buchholz                                   Tel. 03733 22453
Der Bereitschaftsdienst findet zu folgenden Zeiten statt:
Samstag von                           09:00 – 11:00 Uhr
Sonntag und Feiertag von      09:00 – 11:00 Uhr
 
Tierärztlicher Bereitschaftsdienst
03. – 09.01.22
Frau Hein (TAP Armbrecht)
Markt 2, 09487 Schlettau
Großtiere:                                                                                                     Tel. 03733 6797547
TÄ Susann Zieboll      
Markt 17, 09427 Ehrenfriedersdorf 
Kleintiere:                                                                                                      Tel. 037341 574380
 
10. – 16.01.22
TA Torsten Lindner
Knochenweg 2, 09419 Thum/OT Herold                 
Großtiere:                                                                   Tel. 037297 476312 oder 0162 3794419
Frau Dr. Sandy Schulz
Am Gründel 23, 09423 Gelenau
Kleintiere:                                                             Tel. (0900) 1773388 oder Tel. 0174 3160020
 
17. – 23.01.22
TA Denny Beck          
Fritz-Reuther-Straße 2b, 09423 Gelenau     
Großtiere/Kleintiere:                                                                                      Tel. 0173 9173384
 
24. – 30.01.22
Frau Bonow (TAP Armbrecht)
Markt 2, 09487 Schlettau
Großtiere:                                                                                                     Tel. 03733 6797547
Zentrum für Kleintiermedizin
Hutmachergasse 4, 09456 Annaberg-B.                                          
Kleintiere:                                                                                                     Tel. 0160 96246798
 
31.01.22 – 06.02.22
TA Denny Beck          
Fritz-Reuther-Straße 2b, 09423 Gelenau     
Großtiere:                                                                                                       Tel. 0173 9173384
Frau Dr. Sandy Schulz
Am Gründel 23, 09423 Gelenau
Kleintiere:                                                             Tel. (0900) 1773388 oder Tel. 0174 3160020
 
Der Bereitschaftsdienst beginnt jeweils 18:00 Uhr und endet am darauffolgenden Tag
6:00 Uhr. Die Wochenendbereitschaft beginnt Freitag 18:00 Uhr und endet Montag 6:00 Uhr. Es wird gebeten, den tierärztlichen Bereitschaftsdienst nur in dringenden Fällen in Anspruch zu nehmen und sich vor dem Besuch des Notdienstes telefonisch anzukündigen.
Amtstierarzt
 
Bereitschaftsdienst der Apotheken
Dienstbereitschaft von 18:00 Uhr bis 8:00 Uhr des folgenden Tages
an Sonn- und Feiertagen von 8:00 Uhr bis 8:00 Uhr des folgenden Tages
 
Rufnummern Apotheken-Notdienstfinder
von jedem Handy ohne Vorwahl:      22833
vom Festnetz:                                     0137 88822833
 
01.01.22
Adler-Apotheke Scheibenberg, Rudolf-Breitscheid-Str. 22
Tel. 037349 8309
 
02.01.22
Adler-Apotheke Buchholz, Karlsbader Straße 18
Tel. 03733 66062
 
03.01.22
Raben-Apotheke Mildenau, Annaberger Str. 8
Tel. 03733 53178
 
04.01.22
Steinklee-Apotheke Ehrenfriedersdorf, Schillerstraße 11
Tel. 037341 7390
 
05.01.22
Löwen-Apotheke Annaberg, Markt 3
Tel. 03733 18070
 
06.01.22
Sonnen-Apotheke Bärenstein, Grenzstraße 2
Tel. 037347 1214
 
07.01.22
Siebenhäuser-Apotheke Annaberg, Buchholzer Straße 15
Tel. 03733 27003
 
08.01.22
Schwanen-Apotheke Sehmatal-Sehma, Karlsbader Str. 64
Tel. 03733 65310
 
09. – 10.01.22
Lilien-Apotheke Schlettau, Böhmische Straße 15/17
Tel. 03733 676834
 
11.01.22
Adler-Apotheke Scheibenberg, Rudolf-Breitscheid-Str. 22
Tel. 037349 8309
 
12.01.22
Adler-Apotheke Buchholz, Karlsbader Straße 18
Tel. 03733 66062
 
13.01.22
Raben-Apotheke Mildenau, Annaberger Str. 8
Tel. 03733 53178
 
14.01.22
Greifenstein-Apotheke Thum, Chemnitzer Straße 10
Tel. 037297 2283
 
15.01.22
Löwen-Apotheke Annaberg, Markt 3
Tel. 03733 18070
 
16.01.22
Adler-Apotheke Buchholz, Karlsbader Straße 18
Tel. 03733 66062
 
17.01.22
Siebenhäuser-Apotheke Annaberg, Buchholzer Straße 15
Tel. 03733 27003
 
18.01.22
Schwanen-Apotheke Sehmatal-Sehma, Karlsbader Str. 64
Tel. 03733 65310
 
19.01.22
Hirsch-Apotheke Crottendorf, Annaberger Straße 82
Tel. 037344 8203
 
20.01.22
Lilien-Apotheke Schlettau, Böhmische Straße 15/17
Tel. 03733 676834
 
21. – 27.01.22
Adam-Ries-Apotheke Annaberg, Adam-Ries-Straße 57 c
Tel. 03733 25540
 
28.01.22
Adler-Apotheke Scheibenberg, Rudolf-Breitscheid-Str. 22
Tel. 037349 8309
 
29.01.22
Adler-Apotheke Buchholz, Karlsbader Straße 18
Tel. 03733 66062
 
30.01.22
Raben-Apotheke Mildenau, Annaberger Str. 8
Tel. 03733 53178
 
31.01.22
Stadt-Apotheke Geyer, August-Bebel-Straße 7              
Tel. 037346 1266
Entsorgungstermine
 
Graue Tonne (Restabfall) - 14-tägige Entsorgung
Jeder Grundstückseigentümer stellt am Abfuhrtag bis 6:00 Uhr seine Restmülltonne zur Entsorgung an der Grundstücksgrenze bzw. an der nächsten für das Entsorgungsfahrzeug befahrbaren Stelle bereit.
 
Mittwoch - ungerade Kalenderwoche
05. und 19.01.22
Stadtgebiet Ehrenfriedersdorf
Greifensteinstr. 44/46, Thumer Str., Am Waldschlösschen
 
Freitag - gerade Kalenderwoche
14. und 28.01.22
Sondertour
Am Barthgrund 28, 30; August-Bebel-Str. 32; Feldstr. 16, 18, 20; Geyersche Str. 27, 34 und 36; Greifensteinstr. 40 und 61; Kaltes Feld; Markt 10, 11, 13B und 14; Seifentalstr. 1E, 1F, 1H, 3B, 3C, 3D, 5, 7, 9 und 9A; Triftweg 57, Vorwerk 41
 
Freitag Großwohnanlagen - wöchentlich
Am Frauenberg, Feldstr. 30 bis 50, Max-Wenzel-Str., Steinbüschelstr., Thomas-Mann-Str. 8
 
Gelbe Tonne (LVP)
Mittwoch - ungerade Kalenderwoche
05. und 19.01.22
Stadtgebiet Ehrenfriedersdorf, Am Kalten Feld 1, OT Mönchsbad
 
Donnerstag - ungerade Kalenderwoche
06. und 20.01.22
Großwohnanlagen
 
Dienstag - gerade Kalenderwoche
11. und 25.01.22
Großwohnanlagen
 
Braune Tonne (Bioabfall)
Januar - 14-tägig Freitag - ungerade Kalenderwoche
sowie Montag 07. und 21.01.22
 
Weihnachtsbäume
max. Länge 2,50 m, Ø 15 cm
Freitag, 28.01.22
Natürliche Weihnachtsbäume und gebündeltes Schmuckreisig werden am üblichen Bereitstellungsort der Restabfallbehälter (Graue Tonne) eingesammelt.
 
Blaue Tonne (Papier) - 4-wöchentliche Entsorgung
Montag, 10.01.21     
Papier Gebiet I
Adolf-Damaschke-Str., Am Barthgrund, Am Kalten Feld, Am Sauberg, Am Steinbüschel, August-Bebel-Str., Feldstr., Fichtenweg, Fuchshübelstr., Goethestr., Greifensteinstr., Hans-Sachs-Str., Hüttenhof, Karl-Stülpner-Str., Kurze Str., Querstr., Schillerstr., Schulstr., Steinbüschelstr., Thomas-Mann-Str., Triftweg, Wiesenstr., Ziegelstr.
 
Dienstag, 11.01.21    
Papier Gebiet II
Alberstr., Am Bogen, Am Kreyerberg, Am Waldschlösschen, Annaberger Str., Bergstr., Chemnitzer Str., Drebacher Str., Frankestr., Gärtnerweg, Gewerbegebiet An der B95, Geyersche Str., Herolder Str., Hospitalstr., Im Winkel, Kastanienstr., Kreuzstr., Lange Gasse, Markt, Max-Wenzel-Str., Neumarkt, Obere Kirchstr., Oststr., Oswald-Barthel-Str., Pochwerkstr., Rathausstr., Saubergstr., Seifentalstr., Siedlerstr., Sommerleite, Thumer Str., Untere Kirchstr., Vorwerk, Wettinstr.
 
Freitag, 28.01.21
Papier - Sondertour
Am Barthgrund 28 und 30; August-Bebel-Str. 32; Feldstr. 16, 18 und 20; Geyersche Str. 27, 34 und 36; Greifensteinstr. 40 und 61; Kaltes Feld; Markt 10, 11, 13B und 14; Seifentalstr. 1E, 1F, 1H, 3B, 3C, 3D, 5, 7, 9 und 9A; Triftweg 57, Vorwerk 41
 
Papier - Großwohnanlagen 14-tägig
Dienstag - gerade Kalenderwoche
Am Frauenberg, Feldstr. 30 bis 50, Max-Wenzel-Str., Steinbüschelstr., Thomas-Mann-Str. 8
 
Ausgabestelle für Sperrabfallkarten:
Stadtverwaltung, Markt 1
Verkauf Restabfallsäcke:
zu einer Gebühr von 3,60 EUR/ Stück
Stadtbauhof, Chemnitzer Str. 64
dienstags von 14:00 – 18:00 Uhr
und in der Stadtverwaltung, Markt 1
Stadtkasse zu den Sprechzeiten
 
Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in Thum, Herolder Straße 18
Montag           14:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch        08:00 – 12:00 Uhr
Samstag          08:00 – 12:00 Uhr
Zweckverband - Abfallwirtschaft - Südwestsachsen
Gebührenveranlagung: Frau V. Voigt
Dienststelle: 09496 Marienberg, Herzog-Heinrich-Str. 6
Tel.: 03735 608 5317
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ERZgeBÜRGER FristVerlängert 202122 Amtsblätter 93x133mm page 0001 1

Anbei die Notbekanntmachung zur Aufhebungsverordnung zur Ladenöffnung der Stadt Ehrenfriedersdorf:

Notbekanntmachung_Seite_1.pdf und Notbekanntmachung_Seite_2.pdf

Aushang Tasse

Sehr geehrte Tierhalter/innen,

bitte beachten Sie, dass Die als Tierhalter/in von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel, Fischen, und Bienen zur Meldung und Beitragszahlung bei der sächsischen Tierseuchenkasse gesetzlich verpflichtet sind.

Anbei finden Sie die vollständige Bekanntmachung "Tierbestandsmeldung 2022"

Bekanntmachung_der_Sächsischen_Tierseuchenkasse_Gemeinden_2022.pdf

Absage Weihnachtsmarkt