Der Bodenlehrpfad »Stadtwald Ehrenfriedersdorf« rund um die Greifensteine wurde im Frühjahr 2020 erneuert und um kindgerechte Schautafeln ergänzt. Mit Unterstützung des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) wurden durch die Stadt Ehrenfriedersdorf als Träger des Bodenlehrpfades die bestehenden Profilgruben des Lehrpfades saniert und neue Geländer installiert. Außerdem halten neu gestaltete Schautafeln Wissenwertes rund um das Thema Boden und Wald für unsere Kinder bereit.

Am Freitag, den 18. September 2020 um 14:00 Uhr findet am Parkplatz an den Greifensteinen die Wiedereröffnung des Bodenlehrpfades durch das LfULG und die Stadt Ehrenfriedersdorf im Rahmen einer Exkursion statt. Während der Führung informiert das LfULG die Teilnehmer über die Entstehung der Landschaft sowie wichtige bodenbildende Prozesse und die daraus resultierenden unterschiedlichen Bodentypen. Der örtliche Waldpädagoge Arndt Piskazeck gibt Informationen zu den auf diesen Böden befindlichen Waldbeständen. Eine Schulklasse aus Ehrenfriedersdorf wird die neu erstellten Bodenrätsel zum Lehrpfad testen.

Der Bodenlehrpfad »Stadtwald Ehrenfriedersdorf« befindet sich im Waldgebiet der Greifensteine. Auf einer Länge von rund 5 Kilometern zeigt der Pfad an zehn Standorten mit acht Bodenprofilen die Verschiedenartigkeit der Böden auf engem Raum. Darüber hinaus informiert er über die daraus ableitbare Landschaftsgeschichte, standortökologische Eigenschaften und damit verbundene Nutzungspotenziale.

Kindertafel 1 2020

Bodenprofil 7 2020

Maulwurf

Veranstaltungshinweis:

2020 10 03 Familientag Oelsnitz BERGGESCHREY

Anzeige Vereinsinformationsver Huthaus Geyer

Die Entsorgung der grauen, gelben und blauen Tonnen

Die Bereitschaft der Zahnärzte, Tierärzte und Apotheken

Die nächsten Sprechstunden der Friedensrichterin, Frau Carola Ullmann, finden

am Donnerstag, dem  03.09. und 01.10.2020, in der Zeit

von 17:00 Uhr – 18:00 Uhr im Rathaus

und am Donnerstag, dem 05.11. und 03.12.2020

von 15:00 Uhr – 16:00 Uhr im Rathaus

Ehrenfriedersdorf, Ratssaal (2. Obergeschoss) statt.

Die Beratung ist kostenlos.

Um die Barrierefreiheit zu gewährleisten, benutzen Sie bitte den Hintereingang

und den Aufzug.

Alle Angelegenheiten werden vertraulich behandelt. Eine vorherige Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Telefonisch ist Frau Ullmann unter der Handy-Nr.: 0152 24686111 zu erreichen.

 

Wir bitten um Beachtung!

Die Firma FSL Schwarzenberg führt im Auftrag der Erzgebirge Trinkwasser GmbH Erneuerungsarbeiten an einer Trinkwasserverbindungsleitung im Greifenbachtal aus. Der Pochwaldweg wird dazu vom Abzweig Greifenbachweg bis zur Staustelle Greifenbach (Abzweig Röhrgraben) im Zeitraum vom 31.08. bis vorraussichtlich 30.10.2020 voll gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrer und Wanderer ist ausgeschildert.

pngBaustelle_Greifenbachtal.png

Aufruf an alle Ehrenfriedersdorfer & Gäste bzw. Besucher der Stadt bei dem Fotowettbewerb #welterbesommer mitzumachen!

Vielleicht wird auch das ein oder andere Foto vom Sauberg oder vom Röhrgraben eingeschickt...

Und so gehts:

Zeigen Sie uns, was Welterbe für Sie bedeutet. Was verbinden Sie mit dem Welterbe? Was sind Ihre Lieblingsorte im Welterbe? Welche versteckten Details oder neue Blickwinkel haben Sie entdeckt? Wir freuen uns auf Ihr Foto und Ihre kleine Geschichte!
Posten Sie Ihr Bild mit einer kleinen Beschreibung unter #welterbesommer öffentlich bei Instagram oder Facebook. Wir teilen Ihre Bilder und zeigen sie unserer Community auf den Kanälen von „Unser WeltErbe“ (EU-Projekt „Unser WeltErbe – die montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoří"). Sie haben kein Facebook- oder Instagram-Konto? Gern können Sie die Bilder auch direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Wir küren die schönsten Fotos mit einem tollen Schlemmerkorb mit Spezialitäten aus der Region. Für die besten Bilder haben wir einen Platz im Welterbe-Kalender für 2021 reserviert.

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter: montanregion-erzgebirge.de

Welterbe bunt