Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen

bearbeitet das amtliche Raumbezugsfestpunktfeld (ehemals Trigonometrisches Festpunktfeld)

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

hiermit möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass in diesem Jahr generell keine Hexen-, Lager-

bzw. Traditionsfeuer stattfinden dürfen. Zuwiderhandlungen werden gemäß § 17 Abs. 1 Nr. 07 der

Polizeiverordnung der Stadt Ehrenfriedersdorf gegen umweltschädliches Verhalten und

Lärmbelästigung, zum Schutz der Grün- und Erholungsanlagen und über das Anbringen von

Hausnummern als Ordnungswidrigkeit geahndet.

Erlaubt sind weiterhin nach § 7 Abs. 1 Satz 1 der Polizeiverordnung der Stadt Ehrenfriedersdorf gegen

umweltschädliches Verhalten und Lärmbelästigung, zum Schutz der Grün- und Erholungsanlagen und

über das Anbringen von Hausnummern Koch- und Grillfeuer mit trockenem, unbehandeltem Holz in

befestigten Feuerstätten oder mit handelsüblichem Grillmaterial (z. Bsp. Grillbrikett, Holzkohle) in

handelsüblichen Grillgeräten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Sachgebiet Bürgerservice

Die neue Corona-Verordnung vom April 2020 finden Sie hier als PDF-Datei:

pdf2020-04-17_TB22_Anlage_1_SaechsCoronaSchVO.pdf

Der ZAS informiert zu den Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe im
Erzgebirgskreis ab 20.04.2020.

http://www.za-sws.de/

Die Stadtverwaltung Ehrenfriedersdorf ist immerzu bemüht, das Stadtbild unserer beschaulichen Bergstadt zu verbessern. Wieder einmal mussten wir jedoch Graffitischmierereien an der Bushaltestelle „Neumarkt“ entdecken. Für die Beseitigung solcher Verunreinigungen werden wir viel Geld ausgeben müssen, welches an anderer Stelle nützlicher eingesetzt werden kann.

Die Jugendstimme kann sich über finanzielle Unterstützung von der Volksbank mittleres Erzgebirge e. G. freuen.

Die Grund- und Oberschule Ehrenfriedersdorf sind für das neue Schuljahr auf der Suche nach netten Leuten ab 18 Jahren, die sich vorstellen können, im Rahmen eines Ganztagsangebotes unsere Schüler für neue Interessen und Hobbys zu begeistern.

Die zusätzlichen Angebote bieten wir den Schülern als Ergänzung zum Unterricht vorwiegend in der Zeit von 13.30 bis 15.00 Uhr an. Voraussetzungen für diese Tätigkeit sind ein einwandfreies Führungszeugnis sowie Zuverlässigkeit und Freude im Umgang mit jungen Menschen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bitte telefonisch im Sekretariat der Schule unter 037341/45100 oder per E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

K. Butze und K. Wenzig

GTA-Koordinatorinnen

                                                                                              

Liste Stadtrat bea